Willkommen auf unserer Homepage

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserem Verein und unseren Aktivitäten. Um unsere aktuellen Veranstaltungen zu sehen, klicken Sie auf 'Termine' in der oberen Navigationsleiste. Vergünstigungen durch die Vereinsmitgliedschaft sowie vorhandene Leihgeräte finden Sie unter 'Angebot' in der Navigationsleiste.

Berichte der letzten Veranstaltungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Viel Spaß beim Durchblättern und bis bald bei einer der nächsten Veranstaltungen!

Der Vereinsvorstand stellt sich vor:

Obmann: Klaus Großauer
Obmann-Stellvertreterin: Margareta Muggenhuber
Kassier:
Michael Stieger
Schriftführer:
Severin Forstinger

 

OGV Stammtisch, März 2016

„Positive und Negative Seiten der Einwanderungspflanzen“

von/mit Rita Lackinger (Kräuterfachfrau, Wald- und Wiesenpädagogin)

Ein interessanter Abend mit etlichen Ansichtsexemplaren, trotz der frühen Jahreszeit. Viele (bekannte) Gartenpflanzen wurden von den Besuchern von einer anderen Seite wiedererkannt. Die Toxizität und Giftabgabe an den Boden überraschte viele Gäste. Auch die fehlenden natürlichen Feinde (Raupen) in unserer Gegend machen manche eingeschleppten Kräuter problematisch. Doch auch positive Seiten, wie schmackhafte Samen und Bastelideen standen auf der Tagesordnung.

SG

-- 2015 ----- 2015 ----- Jahresthema: Nützlinge und Schädlinge ----- 2015 ----- 2015 ----- 2015 --

OGV Stammtisch, Oktober 2015

"Erfahrungen über den biologischen Gemüseanbau"

mit Margit und Franz Lindenmaier

In Zeit von gentechnisch veränderten Pflanzen und exzessivem Einsatz von Spritzmitteln rückt selbstangebautes Obst und Gemüse wieder mehr in den Fokus. Doch die Tipps und Tricks früherer Generationen sind oft in Vergessenheit geraten. Umso interessanter war es, von echten BIO Pionieren zu lernen und mit ihrem Wissen und Erfahrungen die Qualität des eigenen Anbaues verbessern zu können.

SG

Ferienpassaktion, August 2015

Erstmals hat der OGV Wallern eine Ferienpassaktion gestaltet – und wir wurden vom großen Zuspruch überrascht. Wir hatten eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Kindern angesetzt, um mit ihnen ein Futterhäuschen für Vögel zu bauen. Doch innerhalb weniger Tage waren die Plätze vergeben und die restlichen Kinder mussten auf die Warteliste gesetzt werden. Am Ende der Anmeldefrist waren es sage und schreibe 33 Kinder, die mitmachen wollten! Nach reiflicher Überlegung hat sich unser Team dann entschlossen, allen Kindern die Möglichkeit der Teilnahme zu bieten!
Dank der vielen spontanen Helfer und der grandiosen Vorbereitung durch Michael Stieger lief die gesamte Ferienpassaktion trotz der großen Kinderzahl und des breit gestreuten Alters reibungslos ab.
 
Alle waren mit Fleiß, Hilfsbereitschaft und Interesse dabei! So konnte am Ende jedes Kind ein tolles Futterhäuschen mit nach Hause nehmen - und die Versorgung der Vögel diesen Winter ist bestimmt gesichert.
 
PS: Ein echtes Unikat mit dem von Severin lasergravierten OGV-Logo der Ferienpassaktion!

SF

Vereinsausflug, Juli 2015

Der diesjährige Vereinsausflug führte uns nach Niederösterreich. Unsere Stationen waren:

Herzlichen Dank an Fritz, der den Ausflug zusammengestellt und organisiert hat.

 Für Inhalte außerhalb dieser Seite "Links" kann keine Verantwortung übnommen werden. SG

Pflanzentürme für den Kindergarten, Juli 2015

Der 2013 im Projekt OGV-GartenPro errichtete hölzerne Pflanzenturm übersiedelte in den Kindergarten, wo er von den kleinen Nutzern begeistert empfangen wurde. Die schwere Arbeit übernahmen drei OGV-Mitglieder und auch die Kindergartenkinder waren eifrig beim Schaufeln der Erde dabei. Überraschenderweise war auch Bürgermeister Kieslinger im Kindergarten anwesend, wie das Foto zeigt. In den Pflanzentürmen sollen Erdbeeren gepflanzt werden, was den Kindergarten sicher versüßen wird.

SG

Totengedenken Herbert Lackner, Juni 2015

Mit seiner Familie betrauern wir seinen allzu frühen Tod. Herbert Lackner gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Obst und Gartenbauvereines Wallern und Umgebung und hat durch seine vorbildliche Arbeit im Vorstand und verschiedenen Aktivitäten in der Vereinsarbeit zum Wohlergehen und der Entwicklung unseres Vereins maßgeb-lich beigetragen. Die Erhaltung der alten Obstsorten lag ihm immer ganz besonders am Herzen und werden in seinem Sinne Weitermachen. In Dankbarkeit nehmen wir Abschied von ihm.

Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

KG

Pflanzentauschmarkt, Mai 2015

Zum zweiten mal fand der Kräuter und Pflanzentauschmarkt am Wallerner Marktplatz in Kooperation mit den Kräuterfreunden Bad Schallerbach statt. Viele verschiedene Pflanzenraritäten zeugten von der hohen Qualität dieser Veranstaltung. Der OGV Wallern sorgte für die Bewirtung und bat erstmalig einen Schärfservice für Gartenwerkzeug an.
Eine gelungene Veranstaltung.

SG

Ortsmeisterschaft Stockschießen, Mai 2015

Das Team des OGV Wallern und Umgebung hat heuer wieder die Ortsmeisterschaft im Stockschießen gewonnen. Die vier Franzen Aigner, Griebaumer, Lehner und Kaliauer waren nicht zu schlagen. Beim Zielschießen war auch das OGV Mitglied Griebaumer Franz der Beste.

KG

Vortrag, April 2015

„Tiere im naturnahen Garten“

von/mit DI Werner Gamerith

Tiere im Garten können uns auf vielfältige Weise erfreuen, manche richten jedoch in Garten Schaden an. Dass nicht beim ersten Erscheinen eines vermeintlichen Schädlings zur Giftspritze gegriffen werden soll, sondern sich ein biologisches Gleichgewicht mit natürlichen Feinden einstellt, brachte uns DI Gamerith näher. Viele Lebensräume von spezialisierten Arten werden von uns Menschen eingeschränkt. Der Vortragende motivierte für eine artenreiche Vielfalt "biotopische Lebensräume" im Garten zu schaffen. Eine Diskussion über Gartengrillen schloss den Vortrag auf erheiternde Weise ab.

SG

Baumschnitt mit den Baumpaten am Trattnachlehrpfad, März 2015

Die Baumpaten trafen sich am Trattnachlehrpfad, um gemeinsam ihr gelerntes Wissen der letzten Baumschnittkurse in die Tat umzusetzen. Mit den Baumpaten zeigt sich der OGV Wallern verantwortlich für den Obstbaumbestand am Trattnachlehrpfad.

Jahreshauptversammlung, Jänner 2015

Neuwahlen des Vorstands

Nach Ablauf der 4jährigen Periode war diese Jahreshauptversammlung geprägt von den Neuwahlen des Vereinsvorstandes. Einige langjährige Vorstandsmitglieder haben ihr Amt zurückgelegt, sowie auch der Obmann Christian Haidinger-Greifeneder - Vielen Dank für die Ideen, Tätigkeiten, Engagement ... das/die ihr beim OGV eingebracht habt. Das neue Team rund um Obmann Klaus Großauer wurde einstimmig angenommen.

SG

----- 2014 ----- 2014 ----- 2014 ----- Jahresthema: Boden ----- 2014 ----- 2014 ----- 2014 -----

Filmabend, Oktober 2014

Ein Film über einen Biobauern, der es geschafft hat aus seinem kargen Boden im Bayrischen Wald beste Erträge im Gemüsebau zu erzielen. Die Erfolgsrezepte: Weite Fruchtfolgen,  mit Regenwurm und Co. arbeiten und ein Beobachten welche Pflanzen Bodenveränderungen anzeigen.

Es ergab sich noch eine Spannende Diskussion bzw. Erfahrungsbericht mit Franz Lindenmaier vom Biohof Lindenmaier, der in Breitenaich seit 1996 Biogemüse erzeugt.

SG

Vortrag, Mai 2014

„Gesunder Boden für gesunde Pflanzen“

von/mit DI Peter Sommer

Im Vorfeld dieses Vortrages wurden in einigen Gärten Bodenproben entnommen, die anschließend von DI Sommer präpariert wurden und als Schauobjekt dienten.

Der Vortrag begann mit der Geologie von Wallern und konzentrierte sich dann auf die entnommenen Bodenproben. Anhand dieser erklärte er die Bodenschichtungen und verschiedene Arten von Bodenaufbauten. Nährstoffgehalt im Boden, Wasser(un)durchlässigkeit, Staunässe, Kompostierung, Mikroorganismen im Boden, pH-Wert und viele weitere Thematiken wurden angesprochen und interessiert vom Publikum aufgenommen. Mit Buchtips und Broschüren zum weiteren Selbststudium beschloss DI Sommer seinen interessanten Vortrag. Mit weiterführenden Gesprächen und Diskussionen klang der Abend aus.

SG

Pflanzentauschmarkt, Mai 2014

In Kooperation mit den Kräuterfreunden Bad Schallerbach/Wallern fand am 10. Mai am Marktplatz in Wallern der Pflanzentauschmarkt statt. Viele GartenliebhaberInnen und HausgärtnerInnen nützten die Gelegenheit, Pflanzen, Kräuter und Samen zu tauschen bzw. zu erwerben. Für das leibliche Wohl mit Kuchen und Getränken sorgte der OGV Wallern und Umgebung.

Projekt Garten Pro 2013

Bohren, hämmern, sägen, …

Am 10. Mai startete der OGV-Wallern sein Nachwuchsprojekt OGV-GartenPro.

Angeregt durch die zwei Permakulturvorträge im Frühjahr gingen wir im Blumenpark ans Werk. Eine Kinderschar, unterstützt von deren Eltern, bohrte, sägte, hämmerte und schaufelte.

Entstanden sind zwei Pflanzentürmen und zwei Pflanzensäcken aber auch viele, viele Eindrücke, Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge.

Pflanzen, gießen, …

Eineinhalb Wochen später ging’s ans Bepflanzen und Eingießen. Wir sind schon gespannt, wie sich die Pflanzen entwickeln und freuen uns bereits auf die erste Ernte.

Ein großes Danke an die Biogärtnerei Hofmüller aus Bad Schallerbach für die vielen Pflanzen und an die Marktgemeinde Wallern für den Platz im Blumenpark.